Der neue Hanwag DAKOTA WINTER GTX lässt sich so leicht in keine Schublade stecken: stabil wie ein echter Trekkingstiefel und dabei leicht  und komfortorientiert wie ein Wanderschuh.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Wintertrekkingstiefel DAKOTA WINTER GTX von HanWag

Im Winter 2009 hat sich die original IceGrip Sohle von Hanwag als Referenz für echte Wintersohlen etabliert. Für den Winter 2010/2011 hat der bayerische Bergsportschuster ein weiteres Sohlenmodell mit der innovativen Technologie entwickelt, die im Design leichter und flacher ist: Hanwag IceGrip LT.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Hanwag klärt Haftungsfrage – HanWag IceGrip

Ein Trekkingschuh, der sicher zur Most Wanted Reihe von Keen gehört ist der Targhee II Mid. Der aus Leder und Mesh gefertigte, wasserabweisende Trekkingschuh Targhee II MID hebt sich durch die hohe Atmungsaktivität und der zuverlässigen Wasserdichtigkeit hervor. Die klassischen KEEN Schutzmaßnahmen, wie der KEEN Zehen-Schutz und die 4mm Stollen sorgen für Schutz und Sicherheit.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> KEEN Targhee II MID

4mm Stollen sorgen für Stablität und sicheren Halt auf dem Gelände. Die besonders für warme Tage geeigneten Wanderschuhe von KEEN, halten ihre Füße, dank den Ventilationsöffnungen, kühl und trocken. Bei dem Voyageur Mid darf der Patentierter Zehen-Schutz natürlich nicht fehlen. >> Mehr von KEEN hier im Blog

Outdoor Blog | Weiterlesen >> KEEN – Voyageur Mid

“ZK-3”  von Zamst ist eine manschettenartige Knie-Unterstützung in halb-offenem Design, die zuverlässigen Halt bietet und ein Abrutschen verhindert. Eingearbeitete Stäbe aus Harz verbessern die laterale bzw. mediale Stabilität und ermöglichen eine sanfte Flexion und Extension. Atmungsaktives Material erhöht den Tragekomfort.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> ZK-3 Knieschoner von Zamst

Das sollte jeder mit auf die Wanderung nehmen Wanderschuhe Bequeme Hose Bequemes Hemd Jacke oder Pullover Regenschutzkleidung Taschentücher Rucksack Wasserflasche Proviant Tüte für den Abfall Taschenmesser Sonnenschutz Mütze Handschuhe Trekkingstöcke Geld Ausweis Das sollte mindestens einmal in der Wandergruppe vorhanden sein Kartenmaterial Erste-Hilfe-Set Biwaksack oder Wärmefolie Notizpapier Schreibstift Schnüre Lampe Handy Uhr Kompass Reserveschuhbänder Das […]

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Die Checkliste für’s Bergwandern

Der “Pamir Gaiter” ist robust und dicht. Die Gamasche ist vorne und seitlich verstärkt.Der “Parnir Gaiter” hat seitlich einen Klett- und Reißverschluss mit Druckknopfverschluss oben und unten.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Gamaschen von Deuter

“Sanctity” von Berghaus gilt als vielseitige Bergjacke aus 2-Lagen-Gore-tex-Pro-Shell. Das Vorder- und Rückteil besteht aus einem “Ripstopt-Nylonrnaterial für zusätzliche Reißfestigkeit.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Sanctity Jacket von Berghaus

Die Wanderschuhe sind der wichtigste Bestandteil der Ausrüstung. Wenn sie nicht hundertprozentig passen oder für die geplante Wegstrecke ungeeignet sind, ist die schönste Tour kein Vergnügen mehr.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Wenn der Schuh drückt

Die »topografische Karte« ist das wichtigste Hilfsmittel zur Orientierung. Am besten geeignet sind Kartenblätter im Maßstab 1 :25 000 des Alpenvereins und der amtlichen nationalen Landesvermessungsämter.

Outdoor Blog | Weiterlesen >> Hilfsmittel zur Orientierung beim Bergwandern