Voll auf  Belüftung setzten wir bei Rucksäcken mit kleinem bis mittlerem Volumen, die in leichterem Gelände Verwendung finden. Ein nassgeschwitzter Rücken beim Wandern gehört damit der Vergangenheit an. Das unverwüstliche Herzstück des Aircomfort Systems

– seit Jahrzehnten beständig und zuverlässig

– ist der pulverbeschichtete dauerelastische Federstahlrahmen.

 

Er spannt das Aircomfort-Spezialnetz und schafft damit einen Ventilationsraum zwischen Rucksack und Rücken. Die feuchtwarme Luft kann ungehindert nach drei Seiten abziehen und sorgt für eine effektive Luftzirkulation. So wird Wärmestau verhindert.

Weiche Ventilationspolster zwischen den Schulterblättern und an der Hüfte sorgen für Komfort. Die unterschiedlichen Ausführungen des Aircomfort Systems sind jeweilst Allround, Leichtigkeit oder Lasttransport optimiert. Allen ist jedoch Eines gemeinsam: Sie lassen Sportler weniger schwitzen und sorgen damit durch weniger Kreislaufbelastung für mehr Ausdauer.

Wie vom renommierten Institut Hohenstein wissenschaftlich geprüft wurde, reduziert die perfekte Rückenbelüftung den Flüssigkeitsverlust um 25%.

Deuter Aircomfort Systems

Deuter Aircomfort Systems

Basic Features Hiking

Trinksystem kompatibel:

Aufhängeschlaufen, Schlauchöffnung und Schlauchhalter ermöglichen die Nutzung einer Trinkblase

Trinksystem kompatibel

Trinksystem kompatibel

S-förmige Schulterträger:

entlasten die Nackenmuskulatur und vermeiden Scheuern an Hals und Oberarmen; mit verstellbarem Brustgurt zur Stabilisierung

S-förmige Schulterträger

S-förmige Schulterträger

SOS-Label:

mit Notrufnummern und alpinem Notsignal helfen in Notsituationen, einen klaren Kopf zu bewahren

SOS-Label

SOS-Label

Wanderstockhalterung:

Mit diesen Befestigungen sind die Stöcke schnell errechbar.

Wanderstockhalterung

Wanderstockhalterung

Regenhülle:

Rucksäcke für längere Touren sind mit einer Regenhülle ausgestattet. Sie befindet sich im RV-Fach am Boden und ist zum separaten Trocknen herausnehmbar

Regenhülle

Regenhülle

Aussentaschen und Fächer:

Karte, Trinkflasche oder Sonnenmilch ist immer schnell parat und das Gewicht wird gleichmäßig verteilt. Dienen der Ordnung und der Gewichtsverteilung

Aussentaschen und Fächer

Aussentaschen und Fächer

Extra Features Hiking

Höhenverstellbarer Deckel:

Durch ihn lässt sich das Volumen des Rucksacks meist um 10 Liter erweitern

Höhenverstellbarer Deckel

Höhenverstellbarer Deckel

Kompressionsriemen

erlauben das Volumen zu regulieren und das Gewicht möglichst körpernah zu platzieren.

Kompressionsriemen

Kompressionsriemen

Rückenlängenanpassung:

Durch Verstellen der Schulterträger lässt sich die Rückenlänge genau anpassen

Rückenlängenanpassung

Rückenlängenanpassung

Separates Bodenfach:

Der Zwischenboden läßt sich öffnen und hält geschlossen die Ladung an ihrem Platz

Separates Bodenfach

Separates Bodenfach

Lagerverstellriemen:

locker > mehr Belüftung;

angezogen > mehr Kontrolle

Lagerverstellriemen

Lagerverstellriemen

Special Features Hiking

Leichtgewicht:

Das Volumen und die Funktionen sind für kurze Tagestouren optimiert

Leichtgewicht

Leichtgewicht

Frontaler Rundum-RV:

Erlaubt schnellen Zugriff auf das Gepäck wie bei einem Koffer

Frontaler Rundum-RV

Frontaler Rundum-RV

Netzaussentasche:

Der Helm oder nasse Regenbekleidung kann befestigt werden.

Netzaussentasche

Netzaussentasche

Mehr zum Thema Wanderrucksäcke und Wandern findet ihr hier:

  • Wandern in Portugal-  Wandern auf Portugals schönsten Pfaden an der Algarve

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: