Für Radfans, die Superlativen lieben: Die “Lift & Bike Giro” in Kärnten ist die längste Mountainbike-Abfahrt südlich der Alpen und definitiv ein echtes Erlebnis.

Wer sich diesem Abenteuer stellen will, muss eine Strecke von 16,2 Kilometer und über 1301 Höhenmeter meistern, ein Gefälle von 13 Prozent, wenig Asphalt und viel Schotter. Gestartet wird an der Bergstation Kofelplatz Madritsche (1919 Meter Seehöhe), die Ziellinie wird in Tröpolach, an der Talstation Millennium-Express (610 Meter), überfahren.

Atemberaubend sind nicht nur die Anforderungen an das Fahrkönnen, sondern auch die spektakulären Panoramablicke in die Bergwelt. Aufgrund der anspruchsvollen  Strecke ist diese nur für geübte Biker ab einem Alter von 14 Jahren zugelassen – die kommen freilich voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt auch wegen derzahlreichen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke – die den geforderten Fahrern die ohlverdienten Pausen verschaffen.
Info: Tel. 0043/(0)4285/636 oder 0043/(0)4285/20 43, www.nassfeld.at
789

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: