Im Sommer 2012 setzt Odlo auf modische Trends, ohne bei der Funktion Abstriche zu machen. Im Gegenteil: Das plakative Design unterstützt die Funktion auch optisch. An der „evolution Light Trend“-Linie kommt weder eine sportliche noch modebewusste Frau vorbei. Die Linie setzt im wahrsten Sinne des Wortes neue Trends. Ausgesprochene Signalwirkung haben die Block-Streifen, platziert im Schulter- und Bündchenbereich. Auch die unifarbige „evolution“-Wäsche fällt mit der frischen Neonfarbe Fluor Orange auf.

Ein angenehmes Körperklima versprechen die Modelle der „cubic Trend“-Linie durch die klimaregulierende Luftkammerstruktur. Auch Männer profitieren von den neuen Ideen. So zeigt sich die Trend-Linie „evolution“ noch technischer. Die Funktionszonen sind nach dem „zoned function“-Prinzip farblich abgesetzt, das Material ist noch weicher im Griff.

Die Trend-Linie  „Odlo cubic“ ist mit einem Libellendruck versehen, der die angenehme Leichtigkeit der Wäsche ausdrückt. Generell ist die funktionelle Unterwäsche klimaregulierend, schnelltrocknend, farbecht, leicht, elastisch und mit dem geruchshemmenden „effect“ ausgerüstet. > zu Odlo

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: