Wer in Deutschland beste Wasserqualität aus dem Hahn gewohnt ist, staatlich kontrolliert durch eine eigene Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001), den irritiert  schon ist in südlichen Ländern wie Italien oder Spanien der chlorige Wassergeschmack. In Asien, Afrika  und Teilen Südamerikas kann unbedachter Wasserkonsum krank machen.
So sollten adäquate Wasserfilter bei der Reiseplanung eine Rolle spielen.

Der Autor möchte an dieser Stelle einen Klassiker von Katadyn vorstellen, den Katadyn Pocket.

filter
Mit einer Wasserleistung von bis zu 1l/min und einer Lebensdauer von 50.000l (dank 0,2 Mikron Keramik-Filter) eignet er sich besonders für Expeditionen, Basislager und professionelle Anwendung. Er ist auf bis zu 4 Personen ausgelegt und auch für stark trübes Wasser geeignet.

Wer etwas Glück bzw.

Verhandlungsgeschick mitbringt kann den Katadyn Pocket schon für 250 Euro erwerben (Quelle: ebay).


Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: