Bergans – Cecile Skog Signature Line

Die Abenteurerin Cecile Skog hat mit Bergans, Spezialist für expeditionserprobte Funktionsbekleidung, eine eigene Linie entworfen.

Die Abenteurerin Cecile Skog hat mit Bergans, Spezialist für expeditionserprobte Funktionsbekleidung, eine eigene Linie entworfen. Die „Cecile Skog Signature Line“ umfasst acht verschiedene Produkte, allesamt funktionstechnisch auf dem höchsten Level angesiedelt und von der Erfahrung und dem Feedback der toughen Kletterin und Abenteurerin geprägt.

Sie hat die Farbgebung und die Formenwahl maßgeblich mitbestimmt, kleine Details wie innen aufgedruckte Zitate oder selbst gestaltete Stickereien zeugen von ihrer Handschrift. Eine drei­lagige Dermizax-Jacke, die „Cecilie Jacket“, ist das Flaggschiff der Kollektion.

Speziell für Kletterinnen und Alpinistinnen ausgelegt mit extra langen Ärmeln und höher angesetzten Taschen, um nicht mit dem Klettergurt in Konflikt zu geraten. Passend dazu gibt es in der Kollektion Hosen, Fleecejacken, Shirts, einen leichten Wetterschutz-Anorak und ein Stirnband.
Seit Jahren setzt der norwegische Ausrüster Bergans auf die Dermizax-Membran.

Zum Sommer 2011 wird das neue 2,5-Lagen-Laminat „Dermizax 3D“ eingesetzt, das mit einer dreidimensional geformten Struktur auf der Stoffinnenseite für erhöhten Tragekomfort und gleichzeitigem Feuchtigkeitstransport sorgt.

Das Innenklima wird spürbar verbessert, die Atmungsaktivität steigt, gleichzeitig zeichnet sie sich durch geringes Gewicht und minimales Packvolumen aus. Diese Membran kommt u.a. in der „Anatomic Lightweight Jacket“ zum Einsatz.
Mit der „Glittertind Jacket“ präsentiert Bergans eine weitere leichtgewichtige, aber dennoch voll ausgestattete Drei-Lagen-Funktionsjacke. Die „Dermizax“-Membran sorgt ohne Abstriche bei der Atmungsaktivität für sicheren Wetterschutz. Durch den hohen Stretchfaktor des Laminats wird die Bewegungsfreiheit auch bei körpernahen Schnitten möglich. Trotz der vielen Features bringt das Herren­modell keine 500 g und das Damenmodell keine 400 g auf die Waage.

Außerdem wird für Sommer 2011 das Ultraleicht-Material „Microfiber“ in neuen frischen Farben angeboten. Dünn, leicht und klein im Packvolumen bietet das Material die gleichen Eigenschaften wie ein Softshell. Es ist winddicht, wasserabweisend und wiegt bei dem Herrenmodell „Active Light“ nur 250 g, die „Active Light Lady Jacket“ nur 195 g.

Die Jacke richtet sich an aktive Sportler, die beim Training auf dem Rad oder dem Wasser einen leichten Wetterschutz benötigen. Der „Microlight Anorak“ ist ideal für Traditionalisten, der entsprechend der Herkunft der Marke mit einer norwegischen Flagge über der Fronttasche verziert wurde.

bergans glittertind lady jacket

bergans glittertind lady jacket

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: