Bodensee-Flair und Klettersteig-Aktion mitten in München. Die VAUDE Aktionstage bei Sport Schuster am Marienplatz machten es möglich. Vom 25. Mai bis 13. Juni präsentierte sich VAUDE als Bergsportaus- rüster vom Bodensee mit Produkten und vielen Aktionen. Als Highlight luden VAUDE & EDELRID in den einzigen Klettersteig im Herzen Münchens ein.

Wer in dieser Zeit das Sporthaus Schuster betrat, fand sich unmittelbar in der VAUDE Markenwelt Eröffnung wieder. Ein großes, von VAUDE dekoriertes Schaufenster sorgte schon vor dem Geschäft für die richtige Einstimmung. Direkt im Eingangsbereich von Sport Schuster zeigten VAUDE und EDELRID auf 50 m2 Fläche volle Markenpräsenz in Form von Produktwelten, Bannern, Plakaten und Gewinnspielen. Mittendrin ludeine (fast) authentische BodenseeLandschaft mit blühenden Obstbäumen zum Entspannen ein.

Frische Bodensee-Äpfel und einen kleinen Zeppelin gab es für alle zum Mitnehmen. Indoor-Klettersteig Jeden Freitag und Samstag veranstalteten VAUDE und EDELRID zusätzlich eine Klettersteig-Aktion, bei der jeder mitmachen konnte. Dabei galt es, den 25 Meter hohen Indoor- Klettersteig bei Sport Schuster zu meistern. Jeder Teilnehmer konnte sich dabei Klettersteig-Hartware von EDELRID und Schuhe von VAUDE ausleihen. EDELRID Bergführer Stefan Brück erklärte, wie die Ausrüstung angewandt wird und worauf es in punkto Sicherheit ankommt. “Für unsere Kunden wurde die Marke VAUDE durch die Aktion greifbarer. Sie fanden es toll, dass VAUDE eine deutsche Marke ist, die am Standort Bodensee viele Arbeitsplätze stellt und ökologisch engagiert ist.

Für uns war die Aktion in jeder Hinsicht ein Erfolg. Wir haben die Marke in unserem Hause gestärkt und auch den Umsatz mit VAUDE kräftig angekurbelt”, so Thomas Wagner, Warenweltleiter Outdoor und Schnee, Sport Schuster.

Quelle:SAZ

scannen03

Vaude

Tags: , ,

Ein Kommentar zu “Vaude KLETTERSTEIG-AKTION IN MÜNCHEN”

  1. Tanja sagt:

    Hallo,

    wir fahren in wenigen Wochen nach München, wo wir einen Kurzurlaub verbringen. Eignet sich das auch für Anfänger? Mit dem Klettersteig? Das hört sich nämlich total interessant an.

    LG

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: