Kopfschutz und Skihelm im trendigen Look bietet der „Scara“, bei dem dank dem „In-Mold“ – Herstellungsverfahren Ober- und Unterschale vollständig miteinander verbunden wurden. Trotz des geringen Gewichts soll dadurch eine viel stabilere Helmstruktur als bei gewöhnlichen Skihelmen erreicht werden.

f_1126_7_4_n_elm_2298_4_1

Alpina Skihelm: Scara

Darüber hinaus verfügt der Skihelm „Scara“ über ein Lüftungssystem zwischen Innen- und Außenschale. Das Modell ist in sieben Farben (Abb. Ladystyle in Schwarzgold-Matt) sowie neu in den Größen 52-56, 55-59 und 58-61 cm lieferbar.


Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: