In den Skihelm “SP-5” von Casco sind leicht zu steuernde Lüftungsklappen eingebaut. Dadurch entsteht ein Sog zwischen Innen- und Außenschale, der den Helm be- und entlüftet, ohne eine Erkältung zu riskieren.

Auch bei geschlossenen Klappen kann die Luft nach außen strömen. Auch die dazu passende Magnetbrille “FX-70 Vautron” ist leicht zu bedienen. Dank der Magnetlinks im Schläfenbereich sind große Gummibänder um den Helm unnötig. Die Helm- und Brillenoptik sind aufeinander abgestimmt.

>> Mehr Skihelme hier im Outdoorblog

Casco Logo

Casco

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: