Casco: Upsolute RS

Der “Upsolute RS” wurde speziell für Rollerski-Fahrer mithilfe des fünffachen Biathlon-Olympiasiegers Ole Einar Björndalen entwickelt. Der Sporthelm überzeugt mit seiner glatten Formgebung und Gewehrlauf-Schutzleiste.

Casco: Upsolute RS

Casco: Upsolute RS

Casco: Ares Competition

Der “Ares Competition” ist optisch wie funktional auf schnelles Fahren ausgelegt. Durch seine Carbonfaser-Verbundtechnik eignet er sich zum Speedskaten. Der Helm vereint Schutz, Leichtigkeit und Dynamik.

Casco: Ares Competition

Casco: Ares Competition

Casco: ATC

Hinter dem “ATC” steckt ein Helm für Freizeitskater, der sich am “Upsolute RS” orientiert. Er ist leicht, schwungvoll und strapazierfähig. Seine Monocoque-Inmold-Bauweise macht ihn stabil und effektiv in der Be- und Entlüftung.

Casco: ATC

Casco: ATC

Casco: G2

Der “G2” (bis Kopfgröße 60) schützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Seine kompakte Form, bedingt durch die Doppelschalen-Konstruktion, und die erweiterte Schutzzone im Nacken bieten hohe Sicherheit. Optisch sticht das verstärkende Insektengitter mit Edelstahlvernietung heraus.

Casco: G2

Casco: G2

Casco: Mini Pro

Für die Jüngsten unter den Stakern (ab ca. 3 Jahre) gibt es den robusten und kompakten “Mini Pro”. Der Helm verfügt über die Casco-typische Dreiteilung, extra große Belüftungsschlitze und sympathische Dekors.

Casco: Mini Pro

Casco: Mini Pro

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: