Auch beim “NWC01-02 GTX” hat Treksta die “Nestfit”-Konstruktion eingesetzt. Die dem anatomischen Leisten angepassten Bauteile der Sohle fixieren den Fuß optimal, ohne Druckstellen zu verursachen. Besten Grip bei allen Bedingungen verspricht die “Hypergrip Icelock”-Sohle. Asymmetrisch angeordnet ist das “Boa Lacing”-Schnürsystem, das der Fußform um den Rist herum folgt. Damit werden zum einen Druckpunkte vermieden, zum anderen lässt sich der Schuh in Sekundenschnelle binden.

treksta-nwc01

Treksta Schuhe

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: