Norweger eröffnen ersten Store im deutschsprachigen Raum

Seit dem 5. Dezember 2009 gibt es in St. Moritz den ersten Helly Hansen Brandstore im deutschsprachigen Raum. Auf einer Fläche von 120 Quadratmetern präsentiert der norwegische Bekleidungshersteller seine Produktpalette von Ski- und Outdoor- bis hin zu Wassersportbekleidung.lm Outdoorbereich bietet sich dem Endverbraucher ganzjährig
eine vielfältige Auswahl an Produkten, teilt das Unternehmen mit. Wassersportier können sich im Sommer mit den aktuellsten Produkten ausstatten. “Die geografische Lage von St. Moritz und die damit verbundenen Sportmöglichkeiten im Sommer und Winter passen genau zu unserer Produktpalette. Die Lage in den Schweizer Alpen lockt wlnter- und outdoorbegeisterte Sportler genau so an, wie der St.Moritzersee die Wassersportier”, erklärt Sebastian Choquette, Geschäftsführer Südeuropa.

Bei der Eröffnung konnten sich die rund 150 Besucher ein Bild vom neuen Store machen und hatten zudem die Möglichkeit, ein Skioutfit aus der aktuellen Winterkollektion zu gewinnen. Als besonderes Highlight war der amtierende Gewinner der Freeride World Tour 2009 Aurelien Ducroz zu Gast und erfüllte laut Helly Hansen zahlreiche Autogrammwünsche.
hhstor

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: