Klettersteige im Outdoorblog – der Königsjodler in Berchtesgaden

Start: Parkplatz Erichhütte

Dauer: 11 Stunden

Elf Stunden Gehzeit, rund 2200 Höhemeter, dazu große technische und psychische Anforderungen – den Königsjodler muss man sich hart erkämpfen. Doch die Strapazen könnten nicht besser investiert sein: Die Klettersteig gilt als einer der schönsten des Alpenbogens und lässt den Körper reichlich Adrenalin ausschütteln.

Auf dem kraftraubenden Weg zwischen Hochscharte und Hohem Kopf queren Klettersteiggeher dramatische Schluchten, rutschen rasant am Seil über den Sallerriss und genießen immer wieder von Logenplätzen das imposante Panorama.

unbenannt-2
Klettersteig Königsjodler

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: