Produktvorstellung:
Anfangs denkt man – ideal für die Kategorie der Dinge die kein Mensch braucht.
Aber: Auf Reisen nervt ein Stück Seife gewaltig – immer nass und glitschig wird sie jeden Tag mehr zum Ärgernis.

wasser_hand

5o Mal Händewaschen in a box.

Die Reiseseife kommt im Plastikspender und enthält in etwa 50 Blatt getrocknete Seife.
Einfach mit ein bisschen Wasser benetzen und schon hat man den gewünschten Effekt – ganz Harte können die Reiseseife auch als Ersatz für Rasierschaum verwenden.

Fazit:
Auf den ersten Blick etwas freaky entpuppt sich die Reiseseife als wertvoller Begleiter

 

 

Tags: , , ,

Ein Kommentar zu “Reiseseife – Macht das Sinn?”

  1. Jörg sagt:

    ich finde diese Idee einfach toll.Immer wenn ich reisen will,habe das Problem mit dem Seife.Ich glaube das ist die Rettung.Also,danke für den Vorschlag.

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: