Skins, der Pionier für Kompressionsbekleidung, phsentiert seine speziell für den Einsatz im Winter entwickelten Tops- und Tights. Skifahrer, Snow-boarder, Langläufer, Biathleten oder Skibergsteiger profitieren von dem hochtechnischen Produkt, das gradiente Kompression bietet und zugleich einen einzigartiges Klimamanagement garantiert.

Dabei setzt Skins auf Hohlfasern als Isolationsmaterial. Diese halten extrem warm und speichern die Wärme länger, ohne das der Körper heiß läuft und sorgen für eine perfekte Temperaturregelung. Die Produkte mit der hochtechnischen 50/70 Denier Hohlfaser tragen sich superleicht und angenehm auf der Haut. Auch bei starker sportlicher Beanspruchung bleibt der Körper angenehm trocken. Zudem bieten die Oberteile und Hosen die bekannte gradiente Kompression mit BioAcceleration Technology. Dabei hat Skins das in der Medizin anerkannte Prinzip der Kompression weiterentwickelt und auf die speziellen Anforderungen von ambitionierten Sportlern zugeschnitten. Die Kompression verbessert die Blutzirkulation und wirkt sich positiv auf Ausdauer, Kraft und Regeneration aus. Wintersportlern helfen die Produkte, brennende Muskeln nach einem langen Skitag zu vermeiden, beugen Muskelkater vor und verringern die Verletzungsanfälligkeit infolge muskulärer Ermüdung. Die praktische
3/4 Tights lässt sich gut mit Skisocken kombinieren. Die Oberteile sind alle mit einem Stehkragen versehen. Zudem besitzen Skins Snow Thermal Produkte wie alle Skins Materialien eine effektive hygienische Ausrüstung, die Bakterien und Gerüche im Keim erstickt.

skinshose

Skins Kompressionshose

skinsoberteil

Skins Kompressionsshirt

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: