Mit der “400 Series” präsentiert Skins eine Kollektion, die Kompressionsbekleidung auf eine ganz neue Ebene stellt: Ein neues Größensystem, neue Materialien, neue Schnittführung und eine dynamische Kompression, die Bewegungsabläufe ganz neu berücksichtigt, machen die 400 Series zum Nonplusultra für ambitionierte Sportler. Bei dieser Serie wurden die Größen auf Basis des Body-Mass-Function-Index (BMFI) entwickelt, bei dem neben Körpergröße und Gewicht auch Faktoren wie Körperfett-Anteil, Muskelmasse und Alter einkalkuliert wurden. Die Größentabellen für Frauen berücksichtigen speziell die unterschiedliche Körperstatur wie die H-Linie mit gerader Silhoette oder die A-Linie mit schlankerer Taille. Bei Männern wurde die Körpergröße und die daraus resultierende Länge der Kleidung spezifisch definiert. Skins überzeugt auch mit dem neuen Material Memory-MX: nachgiebig und komfortabel, druckvoll undunterstützend zugleich.

Das Textil kombiniert hohe Elastizität, Dehnvermögen und hohe Rücksprungkraft. Bei der gradienten Kompression von skins nimmt der differenzierte Druck in Richtung Fuß- und Handgelenke zu und stimuliert so nachweislich die Blutzirkulation, die Sauerstoffversorgung der Muskeln wird verbessert. Das Resultat: mehr Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer und schnellere Erholung. Für jede Situation gibt es das passende Produkt.
Neues Badezimmer im Badshop kaufen

Skins Kompressionsbekleidung

Skins Kompressionsbekleidung

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: