Die Damensandale “Tirra” von Teva ist auf einem schmalen Damenleisten aufgebaut. Um die Zwischensohle herum laufen die zierlichen, einfarbigen Nylonbänder. Dank Klettverschlüssen über dem Spann sowie an zwei Stellen über dem Vorfuß lässt sich die Sandale individuell anpassen. Die Bänder sind komplett mit Neopren unterlegt, was der Bildung von Druckstellen vorbeugt.

Ferner ist das Modell mit einem sichtbar eingearbeiteten Shoc Pad im Fersenbereich für Dämpfung sowie der hoch abrieb- und rutschfesten “Spider Rubber”-Laufsohle für Trittsicherheit auf allen Untergründen ausgerüstet.

scannen00081

Teva Damensandale: Tirra

 

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: