Ein innovatives Belüftungssystem namens „ChiVent“ nennt die „Titlis Jacket“ ihr Eigen. Dieses läuft im Inneren der Vaude Jacke auf Hochtouren. Ein Distanz – Meshgewebe bildet Ventilationskanäle im Rücken- und Schulterbereich, genau dort, wo der Rucksack aufliegt. Durch diese Kanäle wird warme, feuchte Luft nach außen geleitet – frisch, kühle Luft strömt nach innen. Somit wird ein angenehm trockenes Körperklima erzeugt, ohne dass auch nur ein Reißverschluss geöffnet werden muss. Die Jacke selbst ist mit dem leichten, atmungsaktiven Zwei – Lagen – Ceplex – Pro – Material ausgerüstet.

Links zu Vaude:

vaude-titlis

Vaude Titlis Jacket



Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: