Individuelle Lösungen bei Fehlsichtigkeit bietet Adidas Eyewear mit dem “RXready System” an, das in der neuen Bergsport-Brille “Terrex Pro” zum Einsatz kommt. So stehen dem Sportler drei Korrekturmöglichkeiten zur Verfügung:

1. Die “Terrex Pro” selbst lässt sich mit einer Direktverglasung ausstatten.

2. Auch dem abnehmbaren Twin-Filter kann eine Direktverglasung verpasst werden. Dazu wird der “RX” -Adapter vom Optiker in den Twin-Filter eingesetzt.

3. Der Sportler lässt sich ein sogenanntes “Performance Insert”, den optischen Einsatz von Adidas Eyewear, anfertigen. Dieser wird am Basisrahmen befestigt. Der Twin-Filter kann in diesem Fall nicht zusätzlich angeclippt werden.

adidas-brillen

Adidas Eyewear

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: