Hütteninfo: Die Schmidt-Zabierow-Hütte (1966 m) in bei Lofer

Geöffnet: Ende Juni bis Anfang Oktober
Übernachtung: 18 Betten, 45 Laber, 20 Notlager
Hüttenwirt: Fam. Katharina Filzer, Niederhofen 18, A-6380 St. JohannI
Tirol, Tel.: 0043/(0)6588172 84, mobil: 0043/(0)6641351 2018,
Fax: 0043/(0)6588170 84, schmidt-zabierowhuette@aon.at,
www.schmidt-zabierow.at
Eigentümer: DAV-Sektion Passau, Neuburger Str. 118, 94036 Passau,Tel.:0851/23 61, Fax: 0851/25 29, www.alpenverein-passau.de
Anfahrt und Talort: Lofer (629 rn), erreichbar von der A8 München-Salzburg,
Ausfahrt Siegsdorf über Inzell-Schneizlreuth, Busverbindung von Salzburg und
Bad Reichenhall.
Hüttenanstieg: vom Loferer Hochtal (ca, 900 m, Straße von tofer) in 2’/’-3
Std.
Übergänge: Nuaracher Höhenweg übers Hinterhorn nach St. Ulrich, mittel-
schwer (A-B, 1),7-9 Std.; übers Wehrgrubenjoch (2216 rn) nach St, Ulrich 2’1,-
3 Std.; über Waidringer Nieder (2302 m) nach Waidring, 2’1,-3 Std.; übers
Webermarterl nach Maria Kirchental 2 Std.

Gipfel: Breithorn (2413 rn), Südwestgrat (Ncrrnalweg), I-li, 2 Std.; Hinterhorn
(2504 rn), leicht, 2 Std.; Großes Reifhorn (2487 m), I, 2 Std.; Großes Ochsen-
horn (2513 rn), I, 2 Std.; Nackter-Hund-Klettersteig zum Hinterhorn, schwer
((-D), 3’1, Std.
Klettern: Reifhorn-Überschreitung, (700 m, 111, Stellen IV, Abseilstellen); Reif-
horn-Nordwestwand “Großer Wehrgrubenspaß” (600 m, V); Breithorn-NNO-
Wand “Ende Nie” (900 m, VI+); Breithorn-Hüttenwand und Blaue Wand,
Große Wehrgrube (10-30 Min. Zustieg): rund 40 Plaisirrouten bis 300
Meter von IV bis VII; Ochsenhorn-Westgratturm und Südwestpfeiler (1’/, Std.
Zustieg): 15 alpine Sportklettereien bis 500 Meter von VI bis IX.
Karten: AV-Karte1:25.000, Nr. 9, Loferer und Leoganger Steinberge.
Führer: A. StockerIN. Stockklauser: AV-Führer Loferer und Leoganger Stein-
berge, Bergverlag Rudolf Rother, München 1991 (vergriffen). Adi Stocker: Klet-
terführer Steinplatte – Loferer und Leoganger Steinberge, Panico Alpinverlag,
Köngen 2009.

Tourismusinfo: Tourismusverband Salzburger Saalachtal, A-5090 Lofer 310,
Tel 0043/(0)6588/83 21-0, Fax 0043/(0)6588174 64, info@lofer.com,
www.lofer.com

Tags:

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: