Schlicht und funktionell ist die neue Skitouren-Kollektion von Outdoor Research. Sie wendet sich mit durchdachten Styles an Damen und Herren. So auch die “Alibi” -Jacket mit “TorsoFlo” -Belüftung für Aktivitäten wie Ice-Climbing oder Schneeschuhlaufen. Die ultimative Skitourenhose “Trailbreaker” wurde von Bergführern entwickelt und verspricht größten Tragekomfort. Im unteren Bereich wurde ein Softshell-Material verarbeitet, oben strapazierfähiges Cordura.

Optimale Ventilations-Systeme, eingebaute Gamaschen und praktische Taschen sind wichtige funktionelle Details. Highlight der neuen “Sidecountry”-Linie sind die .Axcess+-Jackets aus “GTX Shell” mit “Enduraloftv-Futter”.

Sie versprechen mehr Bewegungsfreiheit, gute Belüftung und Komfort beim Aufstieg. Daune ist das ultimative Material für die Kapuzenjacken “Transcendent” für Herren und “Aria” für Damen. Sie sind warm, aber nicht zu dick und eignen sich als Layer im funktionsoptimierten Schichtensystem.

Die “Gore-Tex Pro Shell”-Jacket “Mentor” verfügt neben typischen funktionellen Details ebenfalls über eine “TorsoFlo”-Belüftung. Das Besondere: Die Jacke kann auch von unten vom Bund her geöffnet und wie ein Poncho getragen werden.

outdoor research

Outdoor Research

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: