Wenn frau auf Tour viel mitnehmen, aber wenig tragen möchte, sollte sie mit dem Damenrucksack Osprey Ariel 55 losziehen (180 €).
Er wiegt bei einem Volumen von 49 Litern nur 1710 Gramm! Dennoch besitzt er viele wichtige Details: Elastische Netzseitenfächer, ein Frontfach und eine abnehmbare Deckeltasche helfen, Ordnung zu bewahren. Das Kompressionssystem ist vorbildlich: Selbst wenn gegen Ende der Tour die Vorräte schwinden, lässt sich der Inhalt noch rückennah und spielfrei fixieren. Wie der Ariel sich trägt? Sehr
gut, zumindest, wenn man ihm nicht mehr als 20 Kilo zumutet und eher harte Polster mag.

Klasse: Der Hüftgurt passt sich gut an die weibliche Anatomie an, und eine Alustrebe im Tragesystem lässt sich gut auf die individuelle Rückenform vorbiegen.

Nachteile? Die Beladung des Rucksacks wird durch einen in die Öffnung ragenden Alubogen erschwert – der Rest passt. Insgesamt ein top Leichtrucksack für Touren aller Art!

+ für seine Größe extrem leicht
+ sehr hoher Tragekomfort bis 20 Kilo
+ reichhaltige Ausstattung
etwas fummelig zu beladen

11

Damenrucksack Ariel 55 von Osprey

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: