Das Interesse für das Wandern ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Erstaunlich ist auch, dass immer mehr junge Wanderer auf den Gipfeln gesichtet werden. Beim Betrachten der Vorteile dieses Hobbys wird der Grund hierfür schnell deutlich.

Ein Grund, von dem sich vor allem die jungen Wanderer angesprochen fühlen, ist gewiss der Kostenfaktor. Sind einmal die guten Wanderschuhe und die geeignete Bekleidung besorgt, fallen außer den Fahrtkosten und der Verpflegung keine weiteren Kosten an. Als Proviant sollten pro Person 1l Wasser oder Saftschorle, sowie belegte Brote und ein Apfel mitgenommen werden.

Wandern eignet sich auch hervorragend als spontaner Tagesausflug, denn es werden nicht Wochen zum Organisieren und Planen benötigt. Sie können in die Alpen, aber genau so gut können Sie sich in Ihrer Umgebung über Wandermöglichkeiten informieren. Natürlich können Sie auch für den nächsten Urlaub einen Wanderurlaub planen, der eignet sich auch für Familien. Hier gibt es zertifizierte Führer und Pädagogen, die auch viel Wissenswertes zu der Umgebung und den Traditionen erzählen können. Auf Webseiten, wie Gesundheitsreise.de finden Sie interessante Informationen.

Natur genießen

Die Aussicht ist immer noch einer der entscheidendsten Faktoren, weshalb sich das Wandern lohnt. Die Natur ist eine willkommene Abwechslung im Vergleich zum Stadtleben. Hochhäuser, laute Straßen, ein oder zwei Bäume, die wie ein Wunder die Abgase überlebt haben. Das ist der Alltag von vielen Menschen, die in der Stadt wohnen. Wohingegen die Natur unsere Ohren angenehm überrascht durch die Stille und das Zwitschern der Vogel. Unsere Augen erfreuen sich derweil an den prächtigen Bergen oder Bäumen.

Zudem wird durch das Wandern die Gesundheit unseres Körpers positiv beeinflusst. Das Ausdauergehen ist eine klare Kampfansage an die überflüssigen Fettpölsterchen, denn hier werden jede Menge Kalorien verbrannt. Bei einer Frau mit 60kg Körpergewicht, die eine Stunde wandert, ist das ein Kalorienverbrauch von etwa 360 Kalorien. Wandern macht schlank und schön. Zum einen durch weniger Kilos zum anderen führt regelmäßiges Wandern zu einem besseren Erscheinungsbild der Haut. Durch die kontinuierliche Bewegung, die zusätzlich alle Muskelpartien beansprucht. Nicht nur die Reduktion von Übergewicht, sondern auch ein Beseitigen von Cellulite, sowie ein strafferes Erscheinungsbild der Haut werden durch regelmäßiges Wandern erreicht.

 

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: