Der Klettersteigboom hält ungebrochen an. Mindestens 18 neue Eisenwege wurden 2008 in Deutschland und dem Alpenraum angelegt; unsere Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Besonders gerne werden Klettersteige in der Nähe von Seilbahnen angelegt (damit diese auch benutzt wird) oder nahe dem Talboden; gerne werden dann schwierigere Varianten parallel angeboten und Seilbrücken für den besonderen Kitzel eingebaut. In seinen Kriterien für die Genehmigung neuer Klettersteige rät der DAV allerdings zum Verzicht auf solche Spielereien; auch sollten Eisenwege nicht auf Klettergipfel führen, wie es am Seekofel- Steig in den Lienzer Dolomiten geschehen ist.

Auch Städte und Mittelgebirge werden als eisensportliche Ziele entdeckt, etwa Dresden oder der Weinberg Erdener Treppchen.

Deutsche Mittelgebirge
• Kurt·und-Georg·Löwinger·Steig
Dresden, Begerburg, 210 m, Sachsen, C·D, 65 HM – kurzer Steig mit wenig Tritthilfen.
• Kletterweg Erdener Treppchen/Prälat
Erdener Weinberg, 260 m, Rheinland-Pfalz, A, 140 HM – auf Treppen und Leitern durch die Mosel·Steiliage

Nördliche Kalkalpan
• Siega·Klettersteig
Wasenspitze, 2257 m, Dachsteingebirge, C·D, 140 HM – “Klassischer Sport-Klettersteig”
• Brustwand – Obungsklettersteig
Sparber, 1502 m, Salzkammergut-Berge, C, 50 HM – kurzer Übungsklettersteig
• Kufsteiner Klettersteig
Unteres Gamskarköpfl, 1975 m, Wilder Kaiser, 0, 375 HM – alpiner Charakter mit wenig Trittbügeln
• Adler Klettersteig
Karkopf, 2469 m, Mieminger Berge, 0, 550 HM – moderne und alpine Elemente im Wechsel
• Imster Wasserfall·Klettersteig
Felsen bei der Muttekopfhütte, 1970 m, Lechtaler Alpen, B-C, 40 HM – familientauglicher Kurz-Klettersteig
• Salewa·Klettersteig
Iseler, 1876 m, AlIgäuer Alpen, C, 160 HM – familientauglich, Verlängerung geplant
• Kanzelwand-Erlebnissteig
Kanzelwand, 2057 m, Allgäu, B, 80 HM – seilbahnnah. mit 26-Meter-Burmabridge

Süd- und Zentralalpan
• Seekofel-Klettersteig
Seekofel, 2738 m, Lienzer Dolomiten, C, 150 HM – Gipfel war vorher nur per Klettern zugänglich
• Huterlaner Klettersteig
GasthofZimmereben, 853 m, Zillertalsr Alpen, C-D, 200 HM
– “familienfreundlich”, trotzdem kraftig, Seilbrücke
• Zimmereben-Klettersteig
GasthofZimmereben, 853 m, Zillertaler Alpen, D-E, 200 HM
– supersteil, Seilbrücke, Hollywoodschaukel an Rastplatz
• Penken·Klettersteig
Knorren, 2081 m, Zillertaler Alpen, B-C, 50 HM – spektakulärer “Fun- und Trainingssteig” in Seilbahnnähe
• Klettersteig Stuibenfall
Narrenkogel, 2309 m, Stubaier Alpen, C. 300 HM – genussbetont mit Wasserfallblick, zuletzt Seilbrücke
• Steinwand-Klettersteig
Steinwand, 1020 m, Pitztal, C/D, 220 HM – talnaher Klettersteig mit schwererer “Angy-Eiter-Variante”
• Steinbock- und Munmeltier-K1ettersteige
Im Pitztal-Talschluss, 2237 m, Pitztal, C/D+, 200 HM – zwei Sportklettersteige unterschiedlicher Schwierigkeit

Schweiz, Frankreich
• Klettersteig Chaligäng
Engstligenalp, 1965 m, Berner Voralpen, B-C, 470 HM – seilbahnnaher Genuss-Klenersteig mit Wasserfall-Aussicht
• Via Ferrata de Liaucous
Felsen bei Liaucous, 650 m, Südfrankreich, D-E, 150 HM – Sportklenersteig mit Extremvariante, viele Seilbrücken

>> Quelle: DAV

schraube
Die neuen Klettersteige sind da!

Tags: ,

2 Kommentare zu “18 neue Klettersteige – Kletter-Steige in Europa”

  1. wir waren kürzlich auf den beiden neuen Steigen im Zillertal unterwegs… v.a. der Zimmereben Klettersteig hat uns viel spass gemacht und direkt beim ausstieg kann man in den “Biergarten” einsteigen! perfekt! 😉

  2. Die weltbekannte Marke “Salewa” macht es vor und auch Sie können es erleben. Die Klettersteige in Südtirol sind in aller Welt bekannt – man denke nur an das Weltnaturerbe “Dolomiten” – einzigartige Berglandschaften!
    Es erwartet Sie eine große Vielfalt an Klettersteigen im Ahrntal und auch in den Dolomiten. “Frei wie ein Adler sein”, wer strebt nicht danach……!!!!

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: