Helly Hansen hat Schnitte und Passformen weiter optimiert und auf die Bedürfnisse aktiver Outdoor-Sportler abges-timmt. Kapuzen schließen richtig ab und schützen den Kopf dort, wo sie sollen, ohne das Sichtfeld zu beeinträchtigen. Die Anordnung der Taschen ist neu durchdacht und dem jeweiligen Einsatzbereich der Jacken angepasst worden.

So sind die Seitentaschen z.B. etwas höher angesetzt, damit sie auch beim Tragen von Klettergurten oder Rucksäcken mit Hüftgurt nicht stören und man trotzdem guten Zugriff auf den Inhalt hat. Das neue Material “Helly Tech XP 4-Wege-Stretch”, das z.B. beim .Barrier Stretch 3L Jacket” verwendet wird, ist eine absolute Innovation in Sachen Kombination von Funktion und Tragekomfort. Diese Jacke verwischt die Grenze zwischen Hardshell und Sottshell. Die” Helly Hansen Softshell Barrier Stretch 3L Jacket” verbindet die Eigenschaften des wasserdichten, atmungsaktiven “Helly Tech XP” mit der uneinge-schränkten Bewegungsfreiheit und der Vielseitigkeit eines SoftsheIls.

Leichte Hemden und Hosen komplettieren das perfekte Trekking-Outfit. Die Oberteile sind leicht tailliert geschnitten, luftig und schnell trocknend. Die Softshell-Outdoor-Hosen passen ideal zu den Helly Hansen Outdoor-Jacken und bieten auch während längeren Touren besten Komfort.

Wie alle anderen Outdoor- und Trekkinghosen von Helly Hansen sind sie leicht und trotzdem robust, atmungsaktiv, sehrnutz- und wasserabweisend, schnell trocknend und überzeugen mit guter Passform und viel Bewegungsfreiheit.

Hier gehts zum Hersteller

scannen0001232

Helly Hansen Outdoorbekleidung


Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: