200/225 Kilometer, 9/10 Etappen (Ost/West)
Der Augsburger Weg leitet Wanderer in zwei Varianten durchs Allgäu an den Bodensee. Von der Jakobuskirche in Augsburg geht es durch saftiges Grün Richtung Süden, auf der Ostvariante wird auch die Kneipp- Stadt Bad Wörishofen gestreift. Wer ein bisschen Zeit
mitbringt, sollte zwei Tage danach in Ottobeuren die Reise unbedingt für eine Stippvisite an der barocken Klosterkirche unterbrechen.

In Bad Grönenbach vereinen sich Ost- und Westroute, überqueren die Ilier und ziehen durchs Oberallgäu nach Westen dem Bodensee zu. Ein HÖhepunkt ist kurz vor dem Ziel die Überquerung des Pfänders (1064 m), mit einem ersten Blick auf den See. In Bregenz Anschluss an den Rorschacher Jakobsweg durch die Schweiz.

Info: www.jakobuspilgergemeinschaft-augsburg.de

51

Tags: ,

Ein Kommentar zu “Jakobswegweg in Deutschland – Augsburger Weg”

  1. Eling Marica sagt:

    Guten Tag,

    ich habe Interesse an dem Jakobsweg Zum Bodensee. Ich brauche mehre Information über den Weg Beschreibung und den ganzen Ablauf.
    Würde mich freuen von Ihnen bald zu hören.

    Vilen Danke im Voraus für Ihr Mühe.

    Mit freundlichen grüßen

    Marica Eling

Einen Kommentar schreiben

Kommentar: